Kindergarten St. Georg Freising

Kinder sind Zukunft - und ein guter Grund hocheffiziente Energiekonzepte zu integrieren.

  • Kita Freising 1
  • Kita Freising 2
  • Kita Freising 3
  • Kita Freising 4
  • Kita Freising 5
  • Kita Freising 6

Farbenfroh und hell präsentiert sich die im Herbst 2010 neu eröffnete Kindertagesstätte St. Georg. Nach Plänen der Architektur-werkstatt Freising entstand auf einer Geschossfläche von rund 1.640m² eine moderne frühpädagogische Einrichtung. Neben den sechs Gruppenräumen, denen jeweils eigene sanitäre Anlagen angegliedert sind, befinden sich im Obergeschoss verschiedene Funktionsräume, die als Hausaufgaben-, Schlaf-, Werk- oder Musikraum genutzt werden, sowie Büro- und Hauswirtschaftsräume. Über die Verteilerküche werden täglich bis zu 100 Kinder mit gesunden, warmen Mahlzeiten versorgt.

Beheizt wird die Kindertagesstätte mittels einer hocheffizienten 72 kW Grundwasserwärmepumpe mit Niedertemperatur-Fußboden-heizung. Diese senkt nicht nur den Energieverbrauch, sondern sorgt zudem für eine behaglich-gleichmäßige Wärme und ein wohlig-angenehmes Raumklima. Ideal zum Spielen - auch für Krabbelkinder.

Zwei weitere wichtige Bestandteile unseres Energiekonzeptes sind die integrierte Brauchwasser-Wärmepumpe, welche die Abluft zur Erwärmung des Brauchwassers nutzt, sowie ein Lüftungsgerät mit einem Wärmerückgewinnungsgrad von 60 - 70 Prozent. Abwärme konsequent nutzen heißt Kosten senken und die Umwelt schonen.

Architekt | Architekturwerkstatt, Freising