Oskar-Maria-Graf-Gymnasium Neufahrn

Eingebettet in das malerische Naherholungsgebiet am Galgenbachweiher entstand, nach den Plänen des Münchner Architekten Hein Goldstein, ein futuristisches und imposantes Gebäude - das Oskar-Maria-Graf-Gymnasium.

  • Gymnasium Neufahrn 1
  • Gymnasium Neufahrn 2
  • Gymnasium Neufahrn 3
  • Gymnasium Neufahrn 4

Seit seiner Eröffnung im Jahr 1996 bietet das Gymnasium rund 1000 Schülern Platz zum Lernen und Arbeiten. Das Gesamtgebäude besteht aus einem Mittelteil und zwei Seitenflügeln in halbkreisförmiger Anordnung.

Im Keller befindet sich die von uns geplante Heiz-, Sprinkler- und Lüftungszentrale, sowie die Hausanschlussräume. Auf den übrigen Etagen sind alle für den Schulbetrieb notwendigen Räume wie Klassenzimmer, Lehrerzimmer, Verwaltung und WC-Räume untergebracht. Eine Solaranlage unterstützt die Warmwasserbereitung. Die Wärmeversorgung erfolgt mittels Fernwärme. In der Aula sorgt eine Lüftungsanlage für optimales Raumklima und angenehme Temperaturen.

Architekt | Hein Goldstein, München