Fachoberschule Karlsfeld

Drei Jahre lang war die Fachoberschule (FOS) behelfsmäßig im Dachauer Berufsschulgebäude einquartiert. Doch der Schüleransturm war enorm - so wurde schließlich eine eigene Schule gebaut. Im September 2009, exakt ein Jahr nach Baubeginn, wurde die FOS Karlsfeld eingeweiht.

  • FOS Karlsfeld 1
  • FOS Karlsfeld 2
  • FOS Karlsfeld 3
  • FOS Karlsfeld 4
  • FOS Karlsfeld 5
  • FOS Karlsfeld 6

Das Gebäude besteht aus einem Erdgeschoss, sowie zwei Ober-geschossen. Während sich im Erdgeschoss das weitläufige Foyer mit Pausenbereich, sowie Büros, Verwaltungs- und Technikräume befinden, sind in den oberen Etagen die Klassen- und Vorbereitungsräume untergebracht.

Auf allen Stockwerken wurden moderne WC-Anlagen eingerichtet. Beheizt wird das hochgedämmte Schulgebäude über umweltfreundliche Fernwärme mit einer Leistung von 120 kW und Radiatoren in allen Räumen. Trotz der kurzen Bauzeit konnten alle Kosten im veranschlagten Rahmen gehalten werden.

Architekt | g.h.k. Architekten, Dachau